Montag10:00 – 20:00
Dienstag10:00 – 20:00
Mittwoch10:00 – 20:00
Donnerstag10:00 – 20:00
Freitag10:00 – 20:00
Samstag10:00 – 20:00
Heute geöffnet: 10:00 – 20:00 

New in

Parfum und Pflege. 

Ein Duft für Brâncuşi

Beauty

Les Bains Guerbois

Diese Bäder besitzen eine glamouröse Geschichte: 1885 als erstes Spa der Stadt Paris gegründet, zogen die Bains Guerbois Künstler und Literaten wie Manet, Renoir und Proust an. In den 1970er-Jahren avancierten sie zur weltberühmten Disco. Inzwischen sind die Bains ein Luxushotel mit einer eigenen Parfumlinie. Darin ist jeder Duft mit einer Jahreszahl benannt, die für eine Ära des Hauses steht.

@lesbainsguerbois

Dr. David Jack

In London ist die Harley Street seit Jahrhunderten berühmt für ihre Ärzte. Dort liegt die Praxis von David Jack, er ist Experte für Schönheitsmedizin. Seine eigene Pflegelinie geht das Thema von innen und außen an: mit Cremes, Seren und Food Supplements.

@DRDAVIDJACK

Kjaer Weis

Das Make-up von Kjaer Weis ist doppelt gut. Erstens enthält es fast nur Bio-Inhaltstoffe. Zweitens produziert es wenig Plastik. Alle Produkte sind nachfüllbar, selbst Lippenstift und Mascara.

@KJAERWEIS

Ormaie

Man sieht es den hübschen Flakons an: Die Parfums des jungen Labels sind inspiriert von Natur und Kunst (vom Modernismus des Bild­hauers Constantin Brâncuşi zum Beispiel). Marie-Lise Jonak und ihr Sohn Baptiste Bouygues haben die Marke 2018 in Paris gegründet. Der Clou: Ihre Parfums enthalten nur natür­liche Inhaltstoffe, nichts ist synthetisch. Dazu passt auch ihr Name, denn »Ormaie« bedeutet übersetzt »Ulmenwald«

@ORMAIEPARIS

Frederic Malle

Der Pariser Frederic Malle stammt aus einer Familie mit Parfum-Expertise, sein Großvater begründete die Duftlinie von Christian Dior. Von New York aus führt Malle seine eigene Parfum-Edition. Für die entwerfen die besten Parfumeure der Welt ihre Düfte, Jean-Claude Ellena und Dominique Ropion zum Beispiel. Malle versteht sich als Verleger, seine Parfumeure als Autoren.

@FREDERICMALLE